Schneller Versand
Spezialisiert auf Zwerggarnelen
Deutsche Nachzuchten
Individuelle Beratung
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tangerine Tiger OE - DNZ - Rarität
Tangerine Tiger OE - DNZ - Rarität
Unser bisheriger Preis 19,99 €, jetzt nur
7,99 €
Zum Produkt
TIPP!
Dragonblood O.E.(orange eyes) Garnele - DNZ
Dragonblood O.E.(orange eyes) Garnele - DNZ
Unser bisheriger Preis 39,99 €, jetzt nur
29,99 €
Zum Produkt
10 x Yellow King Kong, orange Augen /O.E. - DNZ
10 x Yellow King Kong, orange Augen /O.E. - DNZ
Inhalt 10 Stück (9,99 € * / 1 Stück)
99,90 €
Zum Produkt
"Samurai" Taitibee - DNZ
"Samurai" Taitibee - DNZ
Unser bisheriger Preis 99,99 €, jetzt nur
29,99 €
Zum Produkt
"Samurai" Taitibee Mischlinge - DNZ
"Samurai" Taitibee Mischlinge - DNZ
Unser bisheriger Preis 9,99 €, jetzt nur
2,99 €
Zum Produkt
TIPP!
20 x Black Bee Garnele K4 - K6 - DNZ
20 x Black Bee Garnele K4 - K6 - DNZ
Inhalt 20 Stück (2,50 € * / 1 Stück)
49,90 €
Zum Produkt
TIPP!
Pinto Mosura Tiger Black - Grade S - DNZ
Pinto Mosura Tiger Black - Grade S - DNZ
Unser bisheriger Preis 9,99 €, jetzt nur
4,99 €
Zum Produkt
TIPP!
Skyfish Pinto Mosura Tiger Red - Grade S - DNZ
Skyfish Pinto Mosura Tiger Red - Grade S - DNZ
Unser bisheriger Preis 9,99 €, jetzt nur
3,99 €
Zum Produkt
Black Bee PBL Garnele - Grade S - DNZ
Black Bee PBL Garnele - Grade S - DNZ
Unser bisheriger Preis 4,99 €, jetzt nur
2,99 €
Zum Produkt
1 von 2

Caridina Zwerggarnelen für dein Garnelenaquarium - Alle Infos einfach und verständlich erklärt!

Bunte Caridina Garnelen für Garnelenaquarien kaufen

Die beliebten und weit verbreiteten Caridina Garnelen sind für ihre unterschiedlichen Formen und Farben in der Aquaristik bekannt. Ihre Naturform kommt aus kleinen Gebieten in China und hat so den Weg zu uns in die Aquarien gefunden. Seit der Erstbeschreibung wurden viele verschiedene Kreuzungen und Hybriden wie Bienengarnelen oder TaiTiBees gezüchtet. Die bekannteste Garnele ist jedoch die Amanogarnele, Caridina multidentata.

Gut informierte Anfänger, sowie Fortgeschrittene Garnelenhalter können mit der Caridina Garnele ab einer Beckengröße von 12 Litern starten. Mit einem Bodengrund, der viel Aufwuchsfläche für Bakterien bildet, sind Caridinagarnelen gerne im Becken auf der Suche nach Nahrung unterwegs. Während Caridina Garnelen in der Natur Aufwuchs fressen, empfehlen wir die Haltung im Aquarien unser Spezialfutter für Bienengarnelen. Wichtige Zusätze wie Algen, tierischen und pflanzlichen Proteinen erleichtern den Garnelen das Wachstum, sowie die Häutung und unterstützen die Zucht.

Die Amanogarnele - Caridina Multidentata

Sie gehört zu den bekanntesten Caridina Garnelen in unseren Aquarien - die Amanogarnele. Mit einer überdurchschnittlichen Größe von bis zu vier Zentimetern ist sie in Becken ab 54 Litern zuhause und im Kampf gegen Algen eine echte Geheimwaffe. Mit einem Alter von bis zu 9 Jahren ist die Amanogarnele in deinem Aquarium ein langlebiger Bewohner. Aufgrund ihres Fortpflanzungtyps vermehrt sich die Amanogarnele auch nicht unkontrolliert, da für die Nachzucht der Larven Brackwasser benötigt wird. Die Gesellschaftung mit verschiedensten Fischen ist wegen der Körpergröße in den meisten Fällen möglich.

Die Bienengarnele - Caridina Logemanni

Bienengarnelen sind schon lange in der Aquaristik bekannt, doch erst seit 2014 vollständig unter dem spezifischen Namen Caridina Logimanni beschrieben. Die Naturform dieser schönen Zwerggarnelen ist in Asian zufinden. Von dort aus hat sie schnell den Weg heimische Aquarien gefunden und wurde weiter gezüchtet. Viele Arten, wie die beliebten Red Bees, Taiwanbees oder andere Hochzuchten, stammen von der Bienengarnele ab. Die Haltung der Bienengarnele erfordert etwas Erfahrung, ist aber auch für gut geschulte Einsteiger mit einer guten Aquaristik Austattung möglich. Caridina Logemanni gibt es in den verschiedensten Farben, wie zum Beispiel als Black Bee, Super Crystal Red oder der Blue Bolt

Bunte Caridina Garnelen für Garnelenaquarien kaufen Die beliebten und weit verbreiteten Caridina Garnelen sind für ihre unterschiedlichen Formen und Farben in der Aquaristik bekannt. Ihre... mehr erfahren »
Fenster schließen
Caridina Zwerggarnelen für dein Garnelenaquarium - Alle Infos einfach und verständlich erklärt!

Bunte Caridina Garnelen für Garnelenaquarien kaufen

Die beliebten und weit verbreiteten Caridina Garnelen sind für ihre unterschiedlichen Formen und Farben in der Aquaristik bekannt. Ihre Naturform kommt aus kleinen Gebieten in China und hat so den Weg zu uns in die Aquarien gefunden. Seit der Erstbeschreibung wurden viele verschiedene Kreuzungen und Hybriden wie Bienengarnelen oder TaiTiBees gezüchtet. Die bekannteste Garnele ist jedoch die Amanogarnele, Caridina multidentata.

Gut informierte Anfänger, sowie Fortgeschrittene Garnelenhalter können mit der Caridina Garnele ab einer Beckengröße von 12 Litern starten. Mit einem Bodengrund, der viel Aufwuchsfläche für Bakterien bildet, sind Caridinagarnelen gerne im Becken auf der Suche nach Nahrung unterwegs. Während Caridina Garnelen in der Natur Aufwuchs fressen, empfehlen wir die Haltung im Aquarien unser Spezialfutter für Bienengarnelen. Wichtige Zusätze wie Algen, tierischen und pflanzlichen Proteinen erleichtern den Garnelen das Wachstum, sowie die Häutung und unterstützen die Zucht.

Die Amanogarnele - Caridina Multidentata

Sie gehört zu den bekanntesten Caridina Garnelen in unseren Aquarien - die Amanogarnele. Mit einer überdurchschnittlichen Größe von bis zu vier Zentimetern ist sie in Becken ab 54 Litern zuhause und im Kampf gegen Algen eine echte Geheimwaffe. Mit einem Alter von bis zu 9 Jahren ist die Amanogarnele in deinem Aquarium ein langlebiger Bewohner. Aufgrund ihres Fortpflanzungtyps vermehrt sich die Amanogarnele auch nicht unkontrolliert, da für die Nachzucht der Larven Brackwasser benötigt wird. Die Gesellschaftung mit verschiedensten Fischen ist wegen der Körpergröße in den meisten Fällen möglich.

Die Bienengarnele - Caridina Logemanni

Bienengarnelen sind schon lange in der Aquaristik bekannt, doch erst seit 2014 vollständig unter dem spezifischen Namen Caridina Logimanni beschrieben. Die Naturform dieser schönen Zwerggarnelen ist in Asian zufinden. Von dort aus hat sie schnell den Weg heimische Aquarien gefunden und wurde weiter gezüchtet. Viele Arten, wie die beliebten Red Bees, Taiwanbees oder andere Hochzuchten, stammen von der Bienengarnele ab. Die Haltung der Bienengarnele erfordert etwas Erfahrung, ist aber auch für gut geschulte Einsteiger mit einer guten Aquaristik Austattung möglich. Caridina Logemanni gibt es in den verschiedensten Farben, wie zum Beispiel als Black Bee, Super Crystal Red oder der Blue Bolt

Zuletzt angesehen