Schneller Versand
Spezialisiert auf Zwerggarnelen
Deutsche Nachzuchten
Individuelle Beratung
Garnelencenter Lemgo macht Urlaub!
Der nächste Versandtag ist Montag, der 27.09.2021
Als Dankeschön für eure Geduld, bieten wir euch 5% Rabatt auf das ganze Sortiment mit dem Code "Urlaub".
Topseller
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
20 x Black Bee Garnele K4 - K6 - DNZ
20 x Black Bee Garnele K4 - K6 - DNZ
Inhalt 20 Stück (2,49 € * / 1 Stück)
49,80 €
Zum Produkt
Spotted Head Pinto Mischlinge Rot - DNZ
Spotted Head Pinto Mischlinge Rot - DNZ
Unser bisheriger Preis 3,99 €, jetzt nur
1,99 €
Zum Produkt
TIPP!
Super Crystal Black Single Line - DNZ
Super Crystal Black Single Line - DNZ
Unser bisheriger Preis 5,99 €, jetzt nur
3,99 €
Zum Produkt
Black Bee PBL Garnele - Grade S - DNZ
Black Bee PBL Garnele - Grade S - DNZ
Unser bisheriger Preis 5,99 €, jetzt nur
2,99 €
Zum Produkt
TIPP!
Spotted Head Pinto Mischlinge Schwarz - DNZ
Spotted Head Pinto Mischlinge Schwarz - DNZ
Unser bisheriger Preis 3,99 €, jetzt nur
1,99 €
Zum Produkt
Super Crystal Red - Santa Garnele - DNZ
Super Crystal Red - Santa Garnele - DNZ
Unser bisheriger Preis 9,99 €, jetzt nur
4,99 €
Zum Produkt

Die Bienengarnele ist sowohl für Anfänger als auch professionelle Züchter gleichermaßen interessant: Die Caridina logemanni gilt seit einigen Jahren als eigenständige Garnelenart und eignet sich wunderbar für die Haltung in Aquarien ab 20l. Bei einer Größe von zwei bis drei Zentimeter ist die Garnele mit dem einprägsamen Namen eine kleine, aber große Bereicherung für dein Garnelenbecken! Tatsächlich stammt die Bienengarnele aus Asien: In flachen Gewässern in den Wäldern rund um Hong Kong ist die Bienengarnele auch heute noch in ihrer natürlichen Umgebung zu finden. 

In der freien Natur ist die Bienengarnele mit schwarz-weißen Streifen zu finden. Aus dieser Bienengarnele züchteten Garnelen-Profis die Crystal Black und die Crystal Red, in leuchtenden Rot und Weiß. Auch die bekannten Red- und Black Bees entstanden bei der Selektierung der klassischen Bienengarnelen. Der farblichen Vielfalt von Bienengarnelen sind wenige Grenzen gesetzt!

Die wunderschönen Tiere bieten nicht nur einmalige Freude an der Ästhetik von Garnelen, sondern auch besonders viele Möglichkeiten der Züchtung. So entstehen, ob gezielt oder unbewusst, neue Musterungen und Farben. Die Lebensspanne der Bienen beträgt maximal zwei Jahre. Bei guter Fütterung können die Tiere gesund altern. Auch die richtigen Lebensumstände tragen zu einer langen Lebenszeit bei: Ist das Wasser besonders warm, verringert sich die Lebensdauer. Dies ist auf einen schnelleren Stoffwechsel zurückzuführen.

Bienengarnelen füttern:

Will man seinen Bienengarnelen etwas Gutes tun, bietet man am besten ausreichend Verstecke aus Laub oder Pflanzen an. Weiches Wasser ist bei dieser Art Garnelen ein Muss, da zu hartes Wasser Krankheiten begünstigt und Stress für die Bienchen bedeutet. Aus diesem Grund bieten wir Osmoseanlagen an, die euch enthärtetes Wasser für euer Bienengarnelen Aquarium produzieren. Mit unseren hochwertigen Salzen könnt ihr euer Wasser dann aufhärten und den Bienengarnelen eine optimale Umgebung bieten. In ihrem natürlichen Habitat ernähren sich die Bienengarnelen meist von Pflanzenresten und dem sogenannten Aufwuchs. Unter Aufwuchs versteht man alle Biofilme, die sich im auf Boden und Gegenständen ablegen. Aber auch Futtersticks oder Pasten werden von den Bienengarnelen gerne gefressen.

Übrigens: Die männlichen Bienengarnelen sind in der Regel etwas kleiner, die Weibchen sind etwas größer und fülliger, und mit einem Eifleck im Nacken geprägt. Unter ihrem Rock trägt das Weibchen die Ei-Taschen, in denen später ca. 30 Eier unterkommen. Nach ca. 4 Wochen Entwicklung schlüpfen dann die neuen Junggarnelen aus den Eiern und verstecken sich.

Wer tolle Bienengarnelen sucht, kann sie bei uns finden! Wenn du Fragen zur Aufzucht von Bienengarnelen oder dem Kauf von neuen Tieren hast, wende dich gern an uns. Wir vom Garnelencenter Lemgo haben uns auf Garnelen spezialisiert, weil die schönen Wirbellosen einfach unsere Leidenschaft sind. Bei Rückfragen zur Vergesellschaftung kannst du uns ebenso konsultieren wie bei offenen Fragen zum richtigen Futtermittel. Wenn du jetzt Lust bekommen hast, dich direkt mit der Aquaristik-Welt und all den spannenden Garnelenfragen näher zu beschäftigen, dann laden wir herzlich dazu ein, dich umzusehen. Ob Bienengarnele oder Taiwaner, für jeden Aquarist gibt es bei uns die richtigen Zwerggarnelen!

Die Bienengarnele ist sowohl für Anfänger als auch professionelle Züchter gleichermaßen interessant: Die Caridina logemanni gilt seit einigen Jahren als eigenständige Garnelenart und eignet sich... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Bienengarnele ist sowohl für Anfänger als auch professionelle Züchter gleichermaßen interessant: Die Caridina logemanni gilt seit einigen Jahren als eigenständige Garnelenart und eignet sich wunderbar für die Haltung in Aquarien ab 20l. Bei einer Größe von zwei bis drei Zentimeter ist die Garnele mit dem einprägsamen Namen eine kleine, aber große Bereicherung für dein Garnelenbecken! Tatsächlich stammt die Bienengarnele aus Asien: In flachen Gewässern in den Wäldern rund um Hong Kong ist die Bienengarnele auch heute noch in ihrer natürlichen Umgebung zu finden. 

In der freien Natur ist die Bienengarnele mit schwarz-weißen Streifen zu finden. Aus dieser Bienengarnele züchteten Garnelen-Profis die Crystal Black und die Crystal Red, in leuchtenden Rot und Weiß. Auch die bekannten Red- und Black Bees entstanden bei der Selektierung der klassischen Bienengarnelen. Der farblichen Vielfalt von Bienengarnelen sind wenige Grenzen gesetzt!

Die wunderschönen Tiere bieten nicht nur einmalige Freude an der Ästhetik von Garnelen, sondern auch besonders viele Möglichkeiten der Züchtung. So entstehen, ob gezielt oder unbewusst, neue Musterungen und Farben. Die Lebensspanne der Bienen beträgt maximal zwei Jahre. Bei guter Fütterung können die Tiere gesund altern. Auch die richtigen Lebensumstände tragen zu einer langen Lebenszeit bei: Ist das Wasser besonders warm, verringert sich die Lebensdauer. Dies ist auf einen schnelleren Stoffwechsel zurückzuführen.

Bienengarnelen füttern:

Will man seinen Bienengarnelen etwas Gutes tun, bietet man am besten ausreichend Verstecke aus Laub oder Pflanzen an. Weiches Wasser ist bei dieser Art Garnelen ein Muss, da zu hartes Wasser Krankheiten begünstigt und Stress für die Bienchen bedeutet. Aus diesem Grund bieten wir Osmoseanlagen an, die euch enthärtetes Wasser für euer Bienengarnelen Aquarium produzieren. Mit unseren hochwertigen Salzen könnt ihr euer Wasser dann aufhärten und den Bienengarnelen eine optimale Umgebung bieten. In ihrem natürlichen Habitat ernähren sich die Bienengarnelen meist von Pflanzenresten und dem sogenannten Aufwuchs. Unter Aufwuchs versteht man alle Biofilme, die sich im auf Boden und Gegenständen ablegen. Aber auch Futtersticks oder Pasten werden von den Bienengarnelen gerne gefressen.

Übrigens: Die männlichen Bienengarnelen sind in der Regel etwas kleiner, die Weibchen sind etwas größer und fülliger, und mit einem Eifleck im Nacken geprägt. Unter ihrem Rock trägt das Weibchen die Ei-Taschen, in denen später ca. 30 Eier unterkommen. Nach ca. 4 Wochen Entwicklung schlüpfen dann die neuen Junggarnelen aus den Eiern und verstecken sich.

Wer tolle Bienengarnelen sucht, kann sie bei uns finden! Wenn du Fragen zur Aufzucht von Bienengarnelen oder dem Kauf von neuen Tieren hast, wende dich gern an uns. Wir vom Garnelencenter Lemgo haben uns auf Garnelen spezialisiert, weil die schönen Wirbellosen einfach unsere Leidenschaft sind. Bei Rückfragen zur Vergesellschaftung kannst du uns ebenso konsultieren wie bei offenen Fragen zum richtigen Futtermittel. Wenn du jetzt Lust bekommen hast, dich direkt mit der Aquaristik-Welt und all den spannenden Garnelenfragen näher zu beschäftigen, dann laden wir herzlich dazu ein, dich umzusehen. Ob Bienengarnele oder Taiwaner, für jeden Aquarist gibt es bei uns die richtigen Zwerggarnelen!

Zuletzt angesehen